Lesung

Gebärdensprachliches:
Wichtig: die Bewegung mit den Händen machen, nicht mit dem Kopf


Herkunft:
Gebärdensprachlicher Umgang


Inhaltliches:
Die „Lesung" ist ein Teil des Gottesdienstes, es werden Texte aus der Bibel vorgelesen, die zwei Hände zeigen das große Buch der Bibel.


  • zurück